Fort bei Edam

Fort bei Edam

Das Fort bei Edam, wie es auch offiziell genannt wird, ist zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts als nördlichst gelegener Teil des ... von Amsterdam erbaut worden. Das Fort hat 255 Offiziere und Mannschaften beherbergt und besaß eine Bewaffnung bestehend aus fünf Kanonen und neun Maschinengewehren. Die Hauptaufgabe des Fort bei Edam bestand darin, die Region Amsterdam vor feindlichen Angriffen aus dem Norden zu schützen.

Adresse & Kontaktdaten

Oorgat 10
1135 CR Edam

Mehr Informationen